Dr. med. univ. Silvia Eder

Abklärung von Beschwerden am Bewegungsapparat und zielführende Therapien
bei rheumatischen Erkrankungen.

RHEUMA

Therapien bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen.

Rheuma

ARthrose

MBST®-KernspinResonanzTherapie ist ein modernes Verfahren, das die Behandlung der Ursache von Erkrankungen zum Ziel hat.

Arthrose

Wichtig ist die Abklärung Ihrer Beschwerden am Bewegungsapparat, um entzündlich-rheumatische Gelenks-, Wirbelsäulen- und Systemerkrankungen möglichst früh zu erkennen und ein Fortschreiten
der Erkrankungen durch Einleiten moderner medikamentöser Therapien zu verhindern.

Herzlich willkommen!

Dr. Silvia Eder –
Rheumatologin in Graz-Umgebung

Herzlich willkommen bei Dr. Silvia Eder, Ihrer Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie.

Rheuma

Moderne Ansätze für Erkrankungen aus dem entzündlich-rheumatischen Formenkreis zum Erhalt der Funktionalität von Wirbelsäule und Gelenken

Arthrose

Behandlungen von Arthrose durch MBST® – KernspinResonanzTherapie bei Dr. med. univ. Silvia Eder in Graz-Umgebung

Kontakt

Vereinbaren Sie Ihren Termin bei Dr. Eder bitte telefonisch, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Rheuma

Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises gehören heute zu den Beschwerden, die besonders häufig zu Schmerzen führen und das tägliche Leben beeinträchtigen. Rheuma betrifft dabei nicht nur den Bewegungsapparat, auch viele innere Organe können von dieser Krankheit betroffen sein. Genaue Diagnose und zielführende Behandlungen zielen darauf ab, das Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern. Rheumabehandlungen bei Ihrer Fachärztin in Graz-Umgebung sollen die Lebensqualität steigern und Schmerzen des Bewegungsapparates lindern.

Typische Rheumasymptome

Da Rheuma-Erkrankungen die meisten Bereiche des Körpers betreffen können, ist die Symptomatik oft uneinheitlich. Von klassischen Muskel- und Knochenschmerzen wirken sich die Entzündungen, die Rheuma zugrunde liegen, auch auf das Allgemeinbefinden aus. So treten Fieber oder ausgesprochene Müdigkeit auf, auch Autoimmunerkrankungen wie Kollagenosen sowie Gicht und weitere Systemerkrankungen werden zu Rheuma gezählt. Bei rascher Diagnose innerhalb von drei bis sechs Monaten nach dem ersten Ausbrechen von Rheuma-Erkrankungen sind die Aussichten besonders gut. Nutzen Sie daher die hervorragenden Diagnose-Methoden von Dr. Silvia Eder sowie ihre jahrelange Erfahrung in der Rheumatologie in Graz-Umgebung. Für Ihre Fragen nimmt sich die Fachärztin gerne Zeit, vereinbaren Sie Ihren Termin bitte telefonisch.

 Zum Vergrößern bitte entsprechendes Bild anklicken.

Wahlarztordination für
Rheumatologie

Die Rheumapraxis in Graz-Umgebung ist modern ausgestattet und gemütlich gestaltet. Dr. Silvia Eder ist Privatärztin und führt eine Wahlarztordination. Gerne informieren wir Sie über Möglichkeiten, Ihre Arztrechnung mit Ihrer Versicherung abzurechnen. Dr. Eder hat sich auf Rheuma und Folgeerkrankungen spezialisiert und verfügt über modernste Diagnose- und Therapiegeräte wie ein neues Ultraschallgerät.

Die Praxis ist behindertengerecht ebenerdig angelegt, es erwarten Sie in unserer Ordination, die seit 2013 besteht, ausreichend barrierefreie Parkplätze.

Rufen Sie uns bitte an, um Ihren Termin zu vereinbaren. Dr. Eder nimmt sich
Zeit, Ihre Beschwerden umfassend abzuklären.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.