Rheuma

Rheumatherapie bei Dr. Silvia Eder in Graz-Umgebung

Im Volksmund bezeichnet Rheuma oft ganz allgemein Schmerzen im Bewegungsapparat, die ab einem fortgeschrittenen Alter auftreten. Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises betreffen jedoch alle Altersklassen und können auch innere Organe miteinbeziehen.
Mehr als 100 Arten von Rheuma werden in der Medizin unterschieden, Ursache sind entzündliche Vorgänge.

Rheumabeschwerden von Gelenkschmerzen bis abnorme Müdigkeit

Zu den Symptomen der rheumatischen Erkrankung gehören neben Gelenks-, Muskel- und Knochenschmerzen viele weitere. Dr. Silvia Eder ist Ihre Fachärztin in Graz-Umgebung, wenn es um Diagnose und Rheumabehandlungen geht.

Häufige Symptome von Rheuma und Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises:

  • lokale Schmerzen an Gelenken, Muskeln, Knochen

  • Arthrosen (Knorpelschwund) und Gelenksentzündungen (Arthritis)

  • Fieber und starke Müdigkeit

  • Kollagenosen (Autoimmunerkrankungen)

  • Zu rheumatischen Erkrankungen gehören auch Gicht sowie andere Systemerkrankungen.

Ziel der Therapie: Schmerzen nehmen, mehr Beweglichkeit

Rheumatische Erkrankungen gehen mit Schmerzen und häufig mit einer Einschränkung der Beweglichkeit einher, die sich auf den Alltag auswirken. Ziel der Rheumabehandlung von Dr. Silvia Eder in Graz-Umgebung ist es daher, Schmerzen zu nehmen und die Beweglichkeit zu unterstützen. Langfristig geht es darum, Schäden am Bewegungsapparat und an inneren Organen zu vermeiden. Die moderne Medizin hat sich in den letzten Jahrzehnten rasant entwickelt, daher stehen Ihrer Fachärztin für Rheumabehandlungen heute viele medikamentöse Möglichkeiten der Therapie offen.


Vereinbaren Sie Ihren Termin bitte telefonisch, das ganze Team von Dr. Silvia Eder ist gerne für Sie da.